Garmin GPSmap27x erhält keine Kartenupdates mehr

In den letzten Tagen ist neues City Navigator NT Kartenmaterial V2017.20 bei Garmin freigegeben worden. Auch ich als Besitzer eines 278 mit nüMaps Lifetime Update habe die entsprechende Mail bekommen. Im myGarmin Konto gibt es aber keine Downloadmöglichleit und man wird immer auf GarminExpress verwiesen. Das funktioniert aber nicht mit dem GPSmap27x. Wir benötigen den Mapupdater um die Karten zu aktualisieren.

Nun hat Garmin aber dem Mapupdater einfach still und heimlich den Stecker gezogen und damit bekommen wir keine Updates mehr. Es gibt im Garmin Forum lediglich einen kurzen Hinweis eines Moderators das es so ist, dann hat er den Thread geschlossen. Das ist keine nette Art mit seinen Kunden umzugehen.

Wer nun überlegt sein teures GPSmap27x zu verschrotten, obwohl es technisch noch gut läuft, und auf das neue GPSmap276cx schielt sollte sich vor Augen halten, das dieses Gerät ohne Karten geliefert wird. Man muss also zusätzlich Karten auf Chip oder per Download erwerben. Dabei muss man wissen, das es dafür dann keine Lifetime Updates gibt und jedes Update einzeln zu bezahlen ist. Soweit zumindest der Stand der Dinge im November 2016.

Für uns GPSmap27x Besitzer bleibt dann noch das ausweichen auf OSM Karten die man auf den russischen 2GB Stick (eBay) laden kann. Beim 278 kann man mit Tricks das Kartenmaterial im internen 2GB (1,7GB nutzbar) Speicher manuell austauschen und so das Gerät weiter nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.