Garmin stellt Nachfolger des GPSMap27x vor

Irgendwie wollte ich es erst nicht glauben als ich die Pressemeldung von Garmin gelesen habe. Es gibt einen Nachfolger für den Klassiker GPSMap 276C/278: Das neue Garmin GPSMap 276Cx

Es ist ein Gerät mit klassischer Tastenbedienung ohne Touchscreen. Das transreflektive Display (voll Sonnenlicht tauglich) ist auf 5″ gewachsen. Dadurch ist das Gerät natürlich etwas größer geworden und mit 500gr kein Fliegengewicht. Es bedarf also einer guten, schwingungsfreien, Befestigung am Motorrad.

Weitere Highlights sind der Stand der Technik: SD-Karten Slot, Wlan, Bluetooth, ANT, Barometer, Wetterinfos, moderner GPS Empfänger. Dazu kommen interne 8GB Speicher für alle Arten von Kartenmaterial incl BlueChart g2 und Topo. Ich glaube, das Gerät wird so manche Herzen höher springen lassen.

Einen kleinen Dämpfer gibt es allerdings auch. Im Lieferumfang des ca 800€ teuren Geräts befindet sich kein Kartenmaterial. Da das Gerät universell einsetzbar ist muss man das gewünschte Material noch zusätzlich erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.