Gästebuch

Ich ermögliche es zu fast allen Artikeln hier auf meiner Seite Kommentare zu verfassen. Manchmal will man aber einfach was allgemeines los werden und da bietet sich das hier an. Hier könnt ihr gerne Feedback und Fragen los werden die zu meiner Seite bestehen. Ich werde das hier nutzen um kleine Meldungen zu meiner Seite los zu werden.

Bitte keinen Spam, der kommt eh nicht durch.

5 Antworten auf „Gästebuch“

  1. Ein Hallo nach Deutschland. – Mit unserem Hotel-Landgasthof liegen wir mitten in der Schweiz. – Auf der alten Strasse von Bern nach Luzern. – Am Anfang der Passstrasse auf die Lüdernalp oder dem Schalenberg (Gabelspitz) Richtung Thun. Die Motorräder können auf den Parkplätzen oder auch in einer abgeschlossenen Garage eingestellt werden. – Wir sind aber auch ein idealer Standort von wo aus Sie Tagestouren durch die Schweiz mit all ihren Pässen planen können… und am Abend erwartet Sie ein heimeliges Hotelzimmer mit Konfort. – Auch unser Speisekarte lässt sich für den kleinen aber auch grossen Hunger sehen! Wir pflegen die gutbürgerliche Küche. – Buchen Sie bei uns Zimmer bei uns direkt, so erhalten Sie 15 % Preisnachlass auf den gesamten Hotelpreis. – Sie erwähnen den Gästebucheintrag und bringen den Ausdruck als Beleg mit. – Zimmer solange Verfügbarkeit da ist.
    Auf einen Besuch würden wir uns freuen!
    Euch allen eine gute und unfallfreie Fahrt durch das ganze Jahr.

    Die besten Grüsse aus dem Emmental

    Hotel-Landgasthof ADLER
    Bäraustrasse 42
    3552 Bärau im Emmental

    http://www.adler-langnau.ch

  2. Macht ihr/ du mehrtägige Touren z.B. Gardasee, Dolomiten, Mosel usw. Kann man sich dabei auch mit Fahren . M.f.G Bernd Biletzke

    1. Hallo Bernd,
      derzeit habe ich nichts in Planung. Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen sich zu treffen und gemeinsam zu fahren. Sollte sich was ergeben werde ich mich melden.

  3. Hallo Andreas,

    ich habe mir im letzten Jahr ein TomTom Rider 4GD00 zugelegt und habe bis jetzt gute Erfahrungen gemacht und gesammelt. Ich möchte für dieses Jahr eine größere Route Plane über ca. 1.000 km das über drei Tage an die Müritz mit 40 Gleichgesinnten. Dabei habe ich festgestelt das ich für jeden Tag die Route planen muss da die WP (100) nicht ausreichen. 1. Frage wie kann ich genau festgelegte Pausen planen auf der Wegstrecke das mir das Navi sagt z.b. Zwischenziel erreicht. 2 Wie kann ich genaue Tankstops Planen, das alles nicht von Stop zu Stop neu Plannen muss.

    1. Hallo Willi,
      leider kenne ich das Gerät nicht und so kann ich dir nur generell dazu antworten.
      Plane immer eine Route pro Tag, nie eine Route für die gesamte Reise. Setze Start- und Zielpunkt, dann nach Möglichkeiten einfach Zwischenziele für Pausen oder Tanken, mehr ist eigentlich nicht zu tun. Das erreichen eines Zwischenziels wird Signalisiert. Du brauchst keine 100 WP zu setzen, überlasse dem Gerät die Arbeit. Das Ergebnis ist in der Regel identisch.

      Wenn Du nicht mit Zwischenzielen arbeiten willst, teile deine Route einfach in mehrere Routen auf: vom Start zum Ziel1, von Ziel1 zum Ziel2 usw. Dann kannst du am Ziel immer die nächste Route aufrufen. Wenn du mit wenigen Wegpunkten arbeitest kannst du die Errechnung des Wegs komplett dem Gerät überlassen (Kurvenreiche Strecke etc).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.