Norwegen – unsere Unterstützer

Unsere Unterstützer

Das diesmal alles ein wenig anders ist liegt in hohem Maße an unserem Organisationstalent Fred. Diese Reise ist auf der einen Seite Urlaub aber auch Arbeit. Wir werden auf dieser Reise von verschiedenen Firmen und Intuitionen unterstützt und werden deren Produkte und Leistungen testen. Im Laufe dieses Reiseberichts werde ich auch an gegebener Stelle gezielt auf die Einzelheiten zu sprechen kommen.

Wir werden die neuen Klapphelme von HJC fahren, die dieses Frühjahr auf den Markt gekommen sind. Diese Helme haben trotz der Mechanik ein sehr geringes Gewicht von rund 1200 Gramm, was durch ein neues Produktionsverfahren für die Schale erreicht wird. Sonnenblende und Pinlock Visier sind auch vorhanden. Im Winter haben wir bei Polo Berlin in der Holzhauser Straße bereits mal Maß genommen und haben unsere Helme im Frühling in Empfang genommen. Mehr zu dem Helm kann man hier nachlesen.

Fred wird ein Satz Motorrad Bekleidung von Rukka tragen und dem Norwegischen Wetter aussetzen. Carlo und ich werden Kleidung von MotoFast ausprobieren. Eine neue Marke auf dem deutschen Markt. Praktischer weise ist Maßanfertigung möglich, da irgendwie über Winter schon wieder alle Klamotten eingelaufen sind. Wenn ich den erwische… Ich gehe auf die Tourer Kombi in diesem Artikel näher ein. Auf unserer Reise wird sich ihre Praxistauglichkeit zeigen müssen.

Der Ausrüstung Spezialist sw-motech – Bags-connection wird uns bei der Ausstattung unserer Fahrzeuge mit Taschen unterstützen. Von dieser Firma werden wir einen Tankrucksack mit Quicklock für Fred und Carlo ausprobieren. Carlo bringt sein restliches Gepäck in einem Drysack unter, der sich im laufe der Reise als sehr praktisch erwiesen hat. Für die Dokumentation der Tour werden noch 2 Kamera Ram Mount Adapter montiert. Für meine FJR probiere ich einen Sozius Bag aus, der ähnlich einem Tankrucksack ist. In meiner Ausrüstungsecke schreibe ich mehr dazu.

Wir werden auf dieser Tour auch Helm Multimedia von BlueBike einsetzen. In den Helm ist eine Sprechgarnitur eingebaut, die nach außen nur durch eine kleine Bedienelemente Leiste zu erkennen ist. Das macht das Fahren in der Gruppe einfacherer. Schnell ist mal ein Fotostopp durchgesagt oder ein abgehängter Mitfahrer kann sich melden. Telefonieren oder Musik hören ist damit in Hifi Qualität auch möglich. Diese Technik ist faszinierend und ich gehe an dieser Stelle ausführlich darauf ein.

Mit der Hilfe von Daniel werden wir unsere Fahrzeuge mit Ölen und Schmierstoffen von Castrol fahren. Wer den Wert seines Motorrad erhalten will sorgt rechtzeitig für einen Wechsel alter Schmierstoffe.

Unterkünfte und Informationen

Es sind ein paar Wochen vergangen und unsere Planung ist fast fertig. Fred hat sich hilfesuchend an VisitNorway (Das offizielle Reiseportal für Norwegen) gewandt und wir alle sind richtig überrascht wirklich freundliche und kompetente Ansprechpartner für unsere Reise gefunden zu haben. Wir sind ja mehr oder weniger Norwegen unerfahren und so kam uns diese Hilfe sehr recht. Mit einigen E-Mails wurden unsere Tagesziele besprochen und umfangreiche Hilfestellung bei der Beschaffung von Unterkünften vor Ort geleistet. So brauchen wir nicht auf Gut Glück vor Ort suchen und haben eine feste Planung, die es uns erlaubt recht gelassen den jeweiligen Tag zu verbringen. Wir werden auch mit vielen Tipps zu geplanten und ungeplanten Besichtigungsmöglichkeiten versorgt, die auf die speziellen Schwerpunkte unserer Tour eingehen. Service wird hier ganz groß geschrieben und ich kann jedem Norwegen Besucher empfehlen sich dort bei speziellen Fragen oder Wünschen zu erkundigen. Ach ja, keine Angst, man kann u.a. auch auf deutsch anfragen – kein Problem.

An dieser Stelle noch mal ein dickes Danke Sehr für eure Hilfe!

Unser besonderer Dank gilt auch den Reise- und Touristik Unternehmen, an die uns Visit Norway weiter gereicht hat:

Trøndelag Reiseliv AS

Adresse: Fjordgata 21, 7010 Trondheim
E-mail: touristinfo@trondelag.com
Web: http://www.trondelag.com
Telefon: + 47 73 84 24 40
Fax: + 47 73 84 24 50

NordNorsk Reiseliv AS

Adresse: Markedsgata 3, P.O.Box 1163, 9504 Alta
E-Mail: post@nordnorge.com
Web: http://www.nordnorge.com
Telefon: +47 901 77 500

Visit Geilo

Adresse: Vesleslåttveien 13, 3580 Geilo
E-Mail: turistinfo@geilo.no
Web: http://www.geilo.no
Telefon: +47 32 09 59 00

Mit eurer perfekten Arbeit mussten wir wenig Gedanken über die Unterkünfte machen und uns auf des wesentliche Konzentrieren. Norwegen Besucher sind hier gut aufgehoben und wer Informtionen zu der jeweiligen Region sucht findet hier kompetente Ansprechpartner.

weiter ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.